Tore zur Freiheit

Liebe ist die Brücke zur anderen Seite

 

In diesem Seminar geht es darum, Persönlichkeit und Seele möglichst auf einen Nenner zu bringen, damit ein authentisches und somit glückliches Leben möglich wird. Wenn unser Wille im Gleichklang mit Gottes Willen für uns schwingt, kommen wir dem, was wir uns als Seele für dieses Leben vorgenommen haben, wieder viel näher.

 

Liebe - Weisheit - Kraft

Es geht an diesem Wochenende darum, unsere Ängste zu wandeln; zu erkennen, welche Schatten auf unserer Seele liegen, um diese liebevoll zu transformieren und zu heilen. Nach dem Motto: von der Trauer zur Freude, von der Angst zur Liebe.

 

Wir blicken hinter die Kulissen unserer prägenden Gefühle und Gedanken z. B. negative Gedankenmuster, tiefe Ängste oder chronische Krankheiten. Meist handelt es sich um Ungelöstes aus früheren Leben oder aus der Kindheit.

Wir üben Vergebung für uns und andere und erlauben es dem transformierenden Feuer, das uns durch Gottes Liebe geschenkt wird, zu verbrennen, was uns belastet. Dies führt dazu, dass wir mehr Kraft dazu verwenden können, unseren Zielsetzungen gerecht zu werden.

Auch widmen wir uns den subtilen Toren der göttlichen Kraft in uns, um zum Ausdruck zu bringen, was wir gekommen sind zu leben und zu teilen.

 

Dieses Seminar ist für Menschen gedacht, die sich u.a. folgende Fragen stellen:

> Warum habe ich diese oder jene Angst, Sorgen oder Zweifel?

> Was hält mich davon ab, gesund, kraftvoll und freudvoll zu leben?

> Warum wiederholen sich spezielle Muster, die meine Leben negativ beeinträchtigen?

> Welche Zielsetzungen für dieses Leben hat meine Seele ?

> Wie lerne ich mich selbst zu lieben?

 

zurück...

 

 

Infos

Leitung:

Andrea Dinkel

 

Termin:

31.08. - 01.09.2019

21.03. - 22.03.2020

Sa 09:00 - So 18:00

 

Ort:

Bildungshaus Breitenstein

 

Kosten:

€ 320,00 all incl.

€ 220,00 nur Seminar

 

Anmeldung:

zum Formular...